Sommer Snacks und Drinks// Kooperation

06:00:00

Hallo Ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht in einem meiner vorherigen Post gelesen habt, habe ich noch einen Sommerpost geplant. Allerdings nicht alleine sondern mit der lieben Lena von my world behind the lense. Schaut doch auch mal bei ihr vorbei, lasst ein Abo da und macht doch ein paar Rezepte nach. Was sag ich da, das Nutella Eis und Kinderriegel"eis" muss man doch einfach auch ausprobieren.
Aber auch habe ein paar Rezepte und wünsche euch viel Spaß dabei!


Als erste möchte euch zwei Eiscremes vorstellen, die ich einfach richtig mega genial finde und eigentlich immer essen könnte. Das Beste: die Sommerfigur leidet darunter nicht!

Für den Eisbecher oben braucht ihr:
 4-5 gefrorene Bananen
Etwas Zucker
Toppings nach Wahl (Zimt, Früchte, Schokolade, Soßen etc)

Für das Eis selbst habt ihr zwei Auswahlmöglichkeiten. Entweder ihr püriert die Bananen zuerst und gefriert das ganze dann oder ihr schneidet die Bananen in kleine Stücke, gefriert diese und püriert diese dann erst. Für zweiteres braucht ihr einen wirklich  guten Mixer der auch für gefrorenes geeignet ist, sonst geht euer Mixer kaputt. Allerdings finde ich diese Variante besser, da das Eis cremiger ist. Etwas Zucker dazu und beliebig dekorieren,


Dafür braucht ihr: 
gefrorene Erdbeeren (so viel wie ihr wollt)
(Soja-) Milch
Kakaopulver

Die Erdbeeren püriert ihr genauso, gebt allerdings ein wenig Milch hinzu. Kakaopulver drauf und fertig. Natürlich könnt ihr auch andere Toppings benutzen.



Zum Abschluss der Snacks noch etwas deftiges.

Ihr braucht:
Gemüse nach Wahl
3 große gekochten Kartoffeln
Gewürze, wie Pfeffer, Salz, Curry, Paprikapulver

Schneidet die Kartoffeln in Ecken und gebt diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Stellt euer Backofen auf 250°Grad Ober-und Unterhitze. Je nachdem wie knusprig ihr die Ecken wollt alle 5-10 Minuten nachschauen. Wichtig! die Gewürze nicht direkt drauf und mit in den Backofen. Sie verbrennen und es stinkt.
In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und schneiden. Sobald die Kartoffeln fertig sind, zusammen servieren. Auch Kräuterquark passt gut dazu.


Zu den Snacks braucht man natürlich auch die passenden Getränke, hier ein paar Ideen.



Was ihr dafür braucht:
Sprite
Pfefferminz/ Minze Blätter
ein Wassereis in der Geschmacksrichtung Waldmeister
Wasser
Eiswürfel

Zuerst mischt ihr Sprite und Wasser in dem Verhältnis 1:2, also jeweils die doppelte Menge Wasser. Danach gebt ihr den Sirup aus dem Wassereis, welches noch nicht gefroren ist, dazu und ihr verrührt alles. Abschließend zerrupft ihr die Minzblätter leicht, damit mit mehr Geschmack freigesetzt wird, und gebt diese mit den Eiswürfeln ebenfalls dazu.


Was ihr dafür braucht:
Jede Menge Wassermelone (je nachdem wie viel ihr wollt)
ein paar Erdbeeren
Eiswürfel

Wassermelone und Erdbeeren pürieren. Durch den hohen Wasseranteil ist das Endergebnis wie ein Saft. Eiswürfel dazu und fertig!


Ich hoffe euch hat die Kooperation gefallen und vergesst nicht bei Lena vorbei zu schauen :)
Was isst ihr am liebsten im Sommer?
Allerliebst Chloé♥


You Might Also Like

14 Gedankenfetzen

  1. Sehr schöner Post! Da bekommt man ja direkt Hunger/Durst.
    Ich esse total gerne Wassermelone im Sommer, am besten leicht angefroren.
    Habe noch einen schönen Tag,

    http://i-want-sweetpotatofries.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. wow, dass sind mega coole Rezepte. Vor allem das erste Eis mit den Toppings schaut soo gut aus und auch die Limo.!
    Werde ich auf jeden Falle einiges von nach machen.
    Liebe Grüße Lena,
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, das schaut alles unglaublich lecker aus! :) ♥
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. vielen lieben Dank für dein Kommentar auf meinem Blog, Chloe!
    Bei so tollen Sommer Snack Vorschlägen, kann man ja gar nicht anders als zurückzufolgen ;)
    Den Wassermelonen-Erdbeersaft muss ich unbedingt einmal ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Victoria

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post!
    Und super leckere Ideen! Rezepte mit Früchten für den Sommer, die kalt sind, sind am besten! :)
    Liebe Grüße <3
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. wow das ist soo ein super post!!!Werde viele der rezepte auf alle Fälle auch ausprobieren!!!Bin begeistert!
    liebe grüße Andrea von www.sweetpastellstrawberry.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich folge dir sehr gerne zurück :)
    Wow, das sieht alles suuuper lecker aus. Werde ich demnächst auf jeden Fall mal ausprobieren! Ich esse jetzt im Sommer auch am liebsten leichte Sachen wie Obst mit Joghurt :)
    xo,
    Louisa

    www.theurbanslang.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Wow *-*
    das sieht alles so unglaublich lecker aus!!

    Übrigens läuft bei mir gerade eine * Blogvorstellung * , vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
  9. Na toll, jetzt bin ich hungrig. :D
    Schöner Post <3

    Alles Liebe,
    Lily

    lilyswelt.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
  10. Das sind echt super coole Ideen!
    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Alles Liebe, Josi <3

    josislittledreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Oooh wie lecker. ♥
    Da bekommt man gleich Hunger. :)

    Dir einen schönen Sonntag. ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  12. Die Kartoffelecken mit Rohkost sind genau nach meinem Geschmack :-* www.thepinkheartgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Das sind wirklich geniale Rezepte! :)
    Sie sind super sommerlich und eine gute Abfrischung bei heißen Tagen.
    Ich folge dir direkt mal zurück :)
    ♥-Laura

    AntwortenLöschen
  14. Die Sachen sehen wirklich gut aus! :))

    Liebe Grüße
    Laura-> http://lauralivesthelife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jedes einzelne Kommentar! Kritik und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne an.
Have a wonderful day♥

Popular Posts

About Me