Mehr als nur praktisch- Die Unterwäschebox von braboo.de*

05:33:00


Für den einen ein Graus, für den anderen die Grundlage eines jeden Outfits: Unterwäsche. Zweck kennt jeder und Variationen gibt es für jeden Anlass. Sie ist praktisch, schützt unsere intimsten Stellen, aber auch unsere Kleidung. Sie ist robust, macht jede Bewegung mit und am besten ohne dass wir sie merken. Sie ist sexy, lässt uns selbstbewusster erscheinen und verführt nebenbei auch unseren Liebsten.

Unterwäsche ist für mich längst nicht mehr ein Mittel zum Zweck, sondern wie jedes andere Teil in meinem Schrank etwas besonderes. Ich muss mich in meiner Unterwäsche gut fühlen, damit der Tag auch gut wird.

Laut schnellt es auf ihre Haut nieder. Jede kleinste Berührung fühlt sich falsch an. Es gefällt ihr nicht. So gerne würde sie etwas anderes tragen, etwas das ihr gefällt- und das nicht nur ihrem Mann.

Wichtig ist es hierbei, dass man sich wohlfühlt und vor allem der BH sitzt, sowie dass man die Unterwäsche zu aller erst für sich anzieht und nicht für jemand anderem. Du trägst gerne Spitze? Kein Problem! Du trägst gerne schlichte nude farbene Bhs? Kein Problem! Du trägst am liebsten gar nichts? Kein Problem! So lange DU dich wohlfühlst.

Ich stehe auf, greife blind in die Schublade, zerre etwas raus und streife es mir über. Heute muss es schnell gehen, habe verschlafen. Die Bluse ist falsch geknüpft, der Lippenstift nicht ganz perfekt aufgetragen doch ich fühle wohl und lache über meine Faux Pas.

Die richtige Unterwäsche hat auch einige Tricks drauf, mogelt so genannte Shaping Wäsche eine Centimeter Hüftgold weg und der Nudefarbene BH wird praktisch unsichtbar unter der weißen Bluse.

Ich stehe auf der Bühne, mit einem wunderschönem, rückenfreien Kleid. Doch ich fühle mich unwohl. Etwas fehlt.

So fühlte ich mich an meiner Zeugnisvergabe, ich bereue es im Nachhinein dass ich keinen passenden BH und Slip für diese Situation hatte. Das Kleid war eng, der Slip zeichnete sich fast ab, weshalb ich spontan entschloss eine kurze, enge Sportshorts zu tragen die man nicht so sah wie den Slip. Dank eines wirklich schönen Rückenausschnittes wollte ich keinen herkömmlichen BH tragen, hatte aber auch keinen passenden. Also ging ich ohne. Ich fühlte mich unwohl.

Sachte schmiegt er sich an ihre Haut an, gleitet über ihre Arme. Ganz sacht. Er passt sich ihr an, engt nicht ein. Es gefällt ihr. Sie betrachtet sich im Spiegel, fühlt sich wohl, fühlt sich sexy.

Das Gefühl welches ich verspüren möchte, wenn ich mich morgens umziehe.


Passend dazu durfte ich mit der Firma braboo.de kooperieren. Frei nach dem Motto „Wieso einen BH, wenn du auch drei haben kannst?“ ,kann man sich dort seine individuelle BH Box mit oder auch ohne Slips bestellen. Neben klassischer Unterwäsche könnt ihr euch auch für Sport Bhs oder Bikinis entscheiden. Die Auswahl ist wirklich sehr groß, von schlicht und praktisch bis exklusiv und sexy ist alles dabei. Und zu jedem BH gibt es auch den passenden Slip, was ich sehr befürworte, da ich den Tick habe dass mein Slip zum BH passt, haha.

Der Versand war ebenfalls überraschend schnell. Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß dass ich im Saarland wohne und der Sitz von braboo.de ist in Berlin. Bestellt habe ich Dienstag Vormittag und nicht mal 24 Stunden später durfte ich die Box in meinen Händen halten.

Der Kontakt ist mindestens genauso flott, so dass man sich nicht allein gelassen fühlt und war dazu auch immer super freundlich und zuvorkommend.

Nun aber zu meiner Box.
Wie schon geschrieben besteht die Box aus drei BHs und sechs Slips. Beides könnt ihr unabhängig voneinander auswählen, sprich ihr könnt drei Mal den selben BH holen und sechs Mal den selben Slip, oder auch alles komplett gemixt. It‘s your choice!





Aus irgendeinem unerfindlichen Grund besaß ich bis jetzt noch keinen Nudefarbenen BH bzw Slip, da sie doch etwas Omahaft wirken (sorry^^). Doch dabei sind sie wirklich sehr praktisch, was ich nicht erwartet hätte. Beide verschwinden wirklich unter weißer oder durchsichtiger Kleidung und ich muss endlich keinen Bandeau mehr tragen, der sowieso ständig rutscht.
In diesem Fall habe ich mich für das Modell „Karlie Multifunktions BH nude“ bzw „Karlie Hipster Nude“ entschieden.Der Hipster ist aus einem samtigwirkenden Stoff und wirklich unglaublich bequem. Dazu hinterlässt auch keine Abdrücke auf engen Hosen. Der Multifunktions Bh ist, wer hätte das gedacht, multifunktional. Ihr könnt ihn ganz normal tragen, einen oder zwei Träger abmachen oder diese durch die beigelieferten durchsichtigen Träger ersetzen. Pluspunkt gibt es hier für die Träger, da diese nicht ungewollt abgehen, was bei einem anderem BH von mir oft der Fall war.




Als nächstes durfte ein T-Shirt BH mit, welche jedoch nicht schnöde einfarbig ist, sondern durch eine hübsche Spitze besticht. Außerdem ist die Farbe ein Traum! Ein feuriges rosa-rot.
Für den alltäglichen Gebrauch ein super Fang und dazu, wie alle anderen sehr bequem.
Allgemein ist die Qualität von braboo.de ausgezeichnet, da es „normale“ deutsche Größen sind und ich bei den Bhs keine Angst haben muss, dass sie zu klein oder zu groß sind. Dazu kommt die Qualität welche mich vor allem überraschte, da die Bhs in der Box doch recht günstig sind. Sie verlieren ihre Form nicht, die Wattierung verschiebt sich nicht, die Nähte lösen sich nicht und die Spitze zieht keine Fäden.
Zu dem Slip muss ich nicht viel sagen, er sitzt bequem, auch wieder ohne einzuschnüren und passt einfach super zum BH.
Das Modell heißt übrigens „Liza“ in beerenrot
Habe ich schon gesagt dass ich die Farbe liebe?^^





Vom Aussehen her ist dieser wohl mein Favorit. Der Granada - Push-up-BH - Azurblau“
erinnert mich einfach so sehr an eine Meerjungfrau. Dazu ist das das erste Duo mit Ombré Verlauf den ich bisher gesehen hab. Auch hier wieder unglaublich hoher Tragecomfort, gepaart mit einer gewissen Sexiness.
I love it!


Die Slips:



Auch wenn ich oben schon kurz auf die Slips eingegangen bin, möchte ich sie hier noch einmal extra erwähnen. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Slips überzeugen, auch diese verlieren ihre Passform nicht und verblassen auch beim (richtigen) Waschen nicht.
Von oben nach unten:

Karlie Hipster Nude- passend zum BH

Kate Hipster Nachtgrau: Wenn ich das richtig verstanden habe, ist dies ein Hipster für den Sport, was man auch am Material merkt. Es ist viel fester, aber passt sich dennoch den Bewegungen an. Zudem ist er blickdicht und sieht durch die verschiedenen Stickungen auch noch gut aus.

Liza Slip in Beerenrot- passend zum BH

Granada String Azurblau- passend zum BH

Chiara Hipster mit schwarzer Spitze- mein Favorit aus der Bestellung. Wirkt auf dem ersten Blick sehr schlicht, aber hat am Po eine „spitzenmäßige“ Überraschung.

Granada String Türkis-Pink: Irgendwie hat es mir Spitze und Ombré einfach total angetan, schaut durch die hellen Farben aber super frisch aus.


Fazit:
Cooles Konzept, schöne, aktuelle Style und ausgezeichnete Qualität zu einem vernünftigen Preis- was will frau mehr? Übrigens gefällt mir die Idee der Unterwäsche Namen zu geben, so bleibt das ganze noch mehr im Gedächtnis. Somit kann ich braboo.de gutes Gewissens weiterempfehlen!

Wie steht ihr zu Unterwäsche? Offenes Thema oder sollte es doch lieber privat bleiben?

Allerliebst Ann-Sophie

*Die Box wurde mir kostenlos und bedingungslos zugeschickt. Meine Meinung ist ehrlich und nicht verfälscht

You Might Also Like

3 Gedankenfetzen

  1. Die Idee hört sich echt witzig an! Cool, dass ihr darüber einen Post macht, ich schaue auf der Website mal vorbei :)
    Alles Liebe, Theresa

    von http://theresassecrets.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessante Idee. Echt toll das du darüber einfach so offen reden kannst, das können nicht viele.

    Liebe Grüße,
    Anna
    http://alien-panda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. It's beautiful:)
    Have a nice day!
    kisses

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jedes einzelne Kommentar! Kritik und Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne an.
Have a wonderful day♥

Popular Posts

About Me